Computer

Dia-Show Einfach und schnell mal ein par Bilder schauen

Kurz-Info : Utility zum Betrachten von Bildern und einer einfachen Diashow.

Die arbeitsaufwändige Luxusvariante

PhotoMagico
PhotoMagico

Die Zeiten das wir uns Dias auf einer Leinwand angeschaut haben sind schon lange, lange vorbei. Zur Erstellung von Dia-Shows hatte ich mir schon vor Jahren das Programm PhotoMagico angeschafft. Damals noch in der Version 2. Mittlerweile bin ich bei Version 5 angelangt. Die Ergebnisse sind bestens und können eigentlich nur als professionell bezeichnet werden. Das Programm stürzt aber gelegentlich ab und die Erstellung einer Dia-Show ist sehr, sehr arbeitsaufwändig.

Mit Bordmitteln am Mac
Schnell mal einige Bilder anschauen geht am Mac natürlich auch so. Hierzu muss ein Finder-Fenster geöffnet werden. Man muss zu dem Verzeichnis navigieren in dem die Bilder stehen. Mit <Command>-A werden alle Dateien markiert. Die Auswahl wird doppelt angeklickt und dann werden, so Gott will, die Bilder in der Vorschau angezeigt.

In der Vorschau geht man im Menu auf Darstellung => Diashow und man bekommt eine Diashow angezeigt. Mir ist das ganze zu aufwändig und gelegentlich auch etwas fehlerbehaftet. Wenn in dem Verzeichnis noch andere Dateien (= „Nichtbilder“) stehen so werden dann z.B. noch alle möglichen anderen Programme geöffnet.

Selbst ist der Mann
Daher hatte ich mir schon vor einiger Zeit ein kleines Utility gebastelt, welches dieses für mich besser erledigt. Das Programm ist nur 285 KB gross und liegt bei mir immer griffbereit auf dem Desktop.

Es hat nur 2 Buttons. Mit Lade Bilder wird ein Fensterchen geöffnet in dem man zu dem Verzeichnis navigiert in dem die zu betrachtenden Bilder stehen. Das Verzeichnis wird ausgewählt (= „Open“) und anschließend wird mit Starte Dia-Show die Betrachtung begonnen.

Im unteren Bereich werden dabei die Bedienungsoptionen eingeblendet. Sie beinhalten : vorwärts, rückwärts, Pause, Play, Anzeige eines Bilderindexes, Fit to Screen und close für Ende. Für mich ist das ausreichend um mir eine Diashow anzuschauen. Dabei mag es vorteilhaft sein, wenn das Seitenverhältnis der Bilder bei 16:9 liegt damit der Bildschirm komplett ausgenützt wird. Aber das hat ja mit dem Programm nichts zu tun.

Hier der Link für den Download : Dia-Show.app

Das Programm läuft  auf Apple Rechnern mit OS X ab Version 10.11 „EL Capitan“. Das Programm in den Ordner Programme legen und starten. Da es von einem nicht-zertifizierten Entwickler (das bin ich) stammt und nicht aus dem App-Store geladen wurde, müssen Sie das Icon „rechts-klicken“ und in dem sich dann öffnendem Fenster auf „Öffnen“ gehen.

Damit ich es immer griffbereit habe liegt das Programm bei mir auf dem Desktop.

Dieser Beitrag hat bisher    :   2.325 views.

Kategorien

 

Schlagwörter

 

Archiv

 

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 23 anderen Abonnenten an

0 Kommentare zu “Dia-Show Einfach und schnell mal ein par Bilder schauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: