Nordrhein-Westfalen Rheinland-Niederrhein Wandern

Ohligser Heide mit Haus Graven

Wasserburg Haus Graven

Kurz-Info :  Am 04-04-2017 in  ca. 2 Std. gelaufene Rundwanderung über 8,3 km ohne Steigungen. Link zu GPS-ies  :  Ohligser Heide mit Haus Graven

In der Ohligser Heide waren wir schon öfters Wandern. Auch diese Wanderung hatten wir zuvor schon mal gemacht. Da wir etwas spät dran waren kam eine längere oder eine weiter entfernte Tour nicht mehr in Frage. Hierfür war diese Runde bestens geeignet. Nach knapp 20 Min. kamen wir von Leichlingen aus am Startpunkt, dem Wanderparkplatz an der K 9, an. So ca. um 11 Uhr liefen wir los in Richtung Ausflugslokal  Schwanenmühle.

Obwohl es mitten in der Woche war, gab es doch noch eine ganze Reihe Mitwanderer, Jogger und auch einige, wenige Radfahrer.

Nach der Schwanenmühle wanderten wir an einigen Pferdekoppeln vorbei in den frühlingshaften Wald hinein. Als wir die Ausläufer von Solingen erreichten, mußten wir eine unschöne Kreuzung mit mehreren Ampeln überqueren um wieder in den Wald hinein zu gelangen. Schließlich kamen wir durch Wald und Feld zurück zum Ausgangspunkt. Dort überquerten wir die Kreisstrasse, gingen an dem kleinen Flugplatz (Rasenpiste) vorbei in Richtung Haus Graven. Die Wasserburg blickt auf eine lange Geschichte zurück. Heute wird sie für kulturelle Veranstaltungen benutzt und beherbergt ein Burgcafé. Dieses hatte leider geschlossen, laut Aushang ist es nur von Mi bis So geöffnet, Dienstags also nicht.

So machten wir uns auf den Rückweg, der überwiegend durch ein kleines Wäldchen zurück zum Parkplatz führte.

Fazit : Eine  kurze Rundwanderung die sich aber nur lohnt wenn der Anfahrtsweg nicht zu weit ist.

Informationen zur Wanderung
Start / Ziel der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz an der Kreisstrasse 9 (siehe Karte). Einfache Wanderung die auch in leichterem Schuhwerk gemacht werden kann. Für Hunde ist sie gut geeignet, ebenso für Fahrräder und Jogger.  

Dieser Beitrag hat bisher    :   8.543 views.

Kategorien

 

Schlagwörter

 

Archiv

 

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 21 anderen Abonnenten an

2 Kommentare zu “Ohligser Heide mit Haus Graven

  1. Steffi Hof

    Ich lese deinen Beitrag, schaue die Bilder dazu und kann den Frühling förmlich riechen.Danke für die schönen posts.

  2. Kommt mir alles sehr bekannt vor, da es direkt an meiner Laufstrecke liegt.

Kommentar :

%d Bloggern gefällt das: