Reisen Übersee

Lanzarote im Februar

Raus aus dem Winter ....

AUTOR : Helmut Wegmann            GESCHÄTZTE LESEZEIT : 3 Minuten, 16 Sekunden

Interessante Ortschaften und Ausflugsziele  auf der Insel werden beschrieben.

1. Einleitung

Anfang Februar entflohen wir dem tristen Winterwetter für 3 Wochen. Über die Anreise hat ja Petra schon was geschrieben.
Für drei Wochen hatten wir in Teguise in der Appartmentanlage Santa Rosa Halbpension gebucht (wieder über einen allseits bekannten, deutschen Kaffeeröster). Die Unterkunft kann nur weiter empfohlen werden. Die Anlage ist architektonisch zurückhaltend, weitläufig und weist ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis auf. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Von Costa Teguise aus starteten wir unsere täglichen Ausflüge per Mietwagen. An dieser Stelle möchte ich mehr über die besuchten Orte schreiben. Über Strandwanderungen, Wanderungen oder Cesar Manrique habe ich separat schon was geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die EU-DSGVO schreibt den Hinweis vor, dass Name und Mailadresse in der Blogdatenbank gespeichert werden. Durch Absenden des Kommentares erklären Sie sich damit einverstanden.

%d Bloggern gefällt das: