Fotografieren

Blogparade 2-2018

Die schönsten Bilder des zweiten Halbjahres 2018

AUTOR : Helmut Wegmann            GESCHÄTZTE LESEZEIT : 3 Minuten, 40 Sekunden

   Meine Bilderauswahl

Dies ist meine erste Teilnahme an der Blogparade auf : Erkunde die Welt. Durch einen Beitrag von E. Bitzer auf Fotografische Reisen und Wanderungen wurde ich auf die Blogparade von Michael aufmerksam gemacht.

1. Einleitung

Auf seiner Website Erkunde die Welt veranstaltet Micheal seit 2015 zweimal im Jahr eine sog. Blogparade. Dabei werden Blogger aufgefordert ihre besten Bilder in einem Beitrag auf ihrer eigenen Website vorzustellen. Die Beiträge werden dann von ihm bewertet und auf seiner Seite verlinkt. Die diesbezüglichen Regeln sind am besten auf seiner Seite nachlesbar. Es lohnt sich auf alle Fälle da auch mal bei den älteren Paraden rein zu schauen. Die Beiträge der laufenden Parade findest Du hier. Bis jetzt sind 34 Teilnehmer dabei (zum Jahresende schon fast 100).

Michael gibt 6 Kategorien vor die von den Bildern möglichst erfüllt werden sollen. Für die bis Ende Januar 2019 laufende Parade sind dies die folgenden : Abstrakt, Aussicht, Krasse Sache, Landschaft , Rot und Tierisch. Also habe ich die Gelegenheit genutzt und meine Festplatte nach Bildern des letzten halben Jahres durchforstet. Die Auswahl fiel auf Bilder unserer Kanadareise im September, aber auch einige aus den Wanderungen der letzten 6 Monate sind dabei.

2. Abstrakt

Hier fiel mir die Wahl schwer, obwohl zu dem Thema nicht so viel dabei war. Ich habe mich für ein Bild der Wupper aus Leichlingen entschieden welches bei einer dortigen Stadtwanderung entstanden ist :

Wupper in Leichlingen

3. Aussicht

Im Oktober wanderte ich an der Sieg bei Herchen. Ich war schon früh gestartet und war daher schon auf dem Sieghöhenweg unterwegs als sich die Sonne langsam durch den Morgennebel hervor arbeitete :

Morgendlicher Blick auf Herchen an der Sieg

4. Krasse Sache

Diese Jahr hatte es von April bis in den Herbst hinein kaum geregnet. Dementsprechend niedrig waren auf allen Flüssen die Wasserstände. Bei einer Wanderung am Rhein auf Höhe der Siegmündung bei Bonn konnte ich mich davon überzeugen. Es sieht fast aus als würde das Schiff auf dem Land fahren :

Rhein an der Siegmündung bei Ebbe

5. Landschaft

Erst beim Lesen der Beiträge meiner Bloggerkollegen war mir aufgefallen das Landschaft fehlt. So reiche ich ein Bild aus Kanada nach. Wir waren für 1 Woche auf Vancouver Island in der es leider nur geregnet hat. In einer kurzen Regenpause machten wir einen ausgiebigen Spaziergang am Long Beach bei Tofino. Der Horizont verschwand noch in der Nebelsuppe. Das Wetter passte dort zur Landschaft :

Long Beach bei Tofino auf Vancouver Island

6. Rot

An der Aggertalsperre färbten sich die Wälder Rot – Gelb als wir dort eine Rundwanderung machten. Das rote Laub passt zu dem Thema. In der Talsperre im Hintergrund war auch nicht so viel Wasser drin :

Herbst an der Aggertalsperre

7. Tierisch

Tiere sind mir im letzte halben Jahr nicht so viele über den Weg bzw. vor die Linse gelaufen. Nur in Kanada waren einige dabei, im wesentlichen Elchkühe und Dickhornschafe. Diese Schafe haben keine Scheu vor der Zivilisation. Dieser Bock graste am Strassenrand und ließ sich auch nicht durch den vorbei donnernden LKW beeindrucken. Als der vorüber war spazierte er wie ein König durch Radium Hot Springs und wollte in einem Vorgarten an der dortige Apfelernte teilhaben.

Schafbock gegen LKW

8. Schönstes Foto

Ab Mitte August waren wir 4 Wochen im Westen Kanadas unterwegs. In den bekannten Nationalparks Banff & Jasper wurden wir vom Wetter und den Sichtverhältnissen nicht allzu sehr verwöhnt. Es hatte einiges an Waldbränden gegeben und die ganze Gegend war ziemlich eingeräuchert. Von den hohen Bergen war nichts zu sehen. Es gab aber auch einige kleinere State Parks weiter südlich bei denen wir mehr Glück hatten. Hier z.B. den Lightning Lake im Manning State Park :

So stellten wir uns Kanada vor

9. Zugabe

Mitunter ist es mir schon schwer gefallen die Bilder auszuwählen. Daher zeige ich für diejenigen unter Euch, die es im Beitrag bis hier geschafft haben, noch eine kleine Zugabe an Bildern als Bildergalerie zum Blättern :

10. Die Anderen

Und wer noch mehr tolle Bilder von hier und aus der weiten Welt sehen will, der schaut am besten bei den Mitbewerbern der Blogparade vorbei. Hier Links zu einigen der bisherigen Teilnehmern (ohne Wertung) :

Steflei – Fotografie
Kulturtänzer
The world through a lense
Travellife
Littlediscoveries
TausenfremdeOrte


Mein Fazit : Eine schöne Sache diese Blogparade. Ich denke mal ich werde dabei bleiben.


Dieser Beitrag hat bisher    :   329 views.

  1. Wow, tolle Bilder! Der „Duffy Lake“ und „Rot“ gefallen mir am besten! 🙂

    Schöne Feiertage!

    Alles Liebe, Claire

    • Helmut Wegmann

      Hallo Claire !

      Schön das Dir die Bilder gefallen ! Dabei hat es der Duffy Lake bei mir nur in die Zugabe geschafft. Ist mir aber auch schon schwer gefallen. Bei Rot war ich auch lange am überlegen ……

      Liebe Grüße

      Helmut

  2. Danke für diesen tollen und interessanten Blog. Mach weiter so.

    • Helmut Wegmann

      Hallo Marianne !
      Schön das Dir mein Beitrag gefällt und vielen Dank für den netten Kommentar.
      Lg
      Helmut

  3. Hallo Helmut,

    wirklich krasse Sache mit dem Rhein. Eine gute Perspektive! Gefällt mir.

    Beste Grüsse

    Torsten

    • Helmut Wegmann

      Danke Torsten.
      Ja, so leer wie dieses Jahr habe ich den Rhein noch nicht gesehen. Mittlerweile hat er sich aber wieder etwas gefüllt.
      Lg
      Helmut

  4. Hallo Helmut,

    da hast du wirklich sehr schöne Fotos gemacht. Mein Favorit ist „das schönste Foto“. Was für eine grandiose Landschaft.

    Liebe Grüße, Selda

    • Helmut Wegmann

      Danke Selda,
      ja in Kanada hatten ist die Landschaft wahrlich grandios. Kann als Reiseziel wirklich nur empfohlen werden
      Lg Helmut

Schreibe einen Kommentar zu Torsten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die EU-DSGVO schreibt den Hinweis vor, dass Name und Mailadresse in der Blogdatenbank gespeichert werden. Durch Absenden des Kommentares erklären Sie sich damit einverstanden.

%d Bloggern gefällt das: